NEWS

23.09.2020

PV-gesteuertes Laden? Wir haben die Lösung!

Schon länger suchten wir nach einer uns überzeugenden Lösung für PV-gesteuertes Laden. Unter den möglichen Kandidaten stach die OpenWB ganz deutlich heraus und wir sind sehr froh, seit Juni 2020 Partner von openWB zu sein. Wir bieten Ihnen damit die für Ihre Bedürfnisse notwendige Hardware und Installation aus einer Hand an.

Mit der openWB bieten wir Ihnen eine solide, clevere und zukunftssichere Wallbox an, die eine große Bandbreite an Anforderungen im privaten wie gewerblichen Umfeld abdeckt.

Mit Ihrem modularen Aufbau der Hard-/ und Software können einzelne Komponenten einfach getauscht und oder jederzeit erweitert werden. Durch den Open-Source-Ansatz ist die openWB zukkunftssicher - ihre kostenlose Updates machen sie immer besser und erweitern ihre Einsatzmöglichkeiten.

Die openWB hat dabei schon heute einen sehr großen Funktionsumfang. Sie ist bspw. mit alle gängigen Wechselrichtern kompatibel und ist eine der wenigen, wenn nicht die einzige auf dem Markt erhältliche Wallbox, welche pv-gesteuertes Laden mit unterschiedlichsten Wechselrichterherstellern beherrscht. Dabei steuert sie mit integriertem Lastmanagement bis zu 8 Ladepunkte - sowohl openWB ,als auch externe stationäre Wallboxen wie auch mobile Ladelösungen, wie bspw. den go-e Charger oder NRG Kick.

Eine Besonderheit ist die Fähigkeit der automatischen Umschaltung von 1- auf 3-phasiges Laden (und umgekehrt). Liefert die PV-Anlage aufgrund von Bewölkung weniger Leistung, als für ein 3-phasiges Laden notwendig wäre, so kann sie automatisch auf 1-phasiges Laden umschalten und so den Sonnenstrom vom Dach optimal dem Eigenverbrauch zuführen.

Zukünftige Erweiterungen umfassen das Flottenmanagement oder den Einsatz für geschlossene Benutzergruppen mit Abrechnungsmöglichkeiten, wie sie bspw. in Mieterstromprojekten, Mehrfamilienhäusern oder Firmen notwendig sind.

Die Hauptfeatures im Überblick:

+ Einfache Bedienung und Konfiguration über ein Web-Interface
+ Integration in Hausautomation möglich
+ Open-Source
+ Modularer Aufbau
+ Steuerung von bis zu 8 Ladepunkten (auch externe Wallboxen)
+ Integrierte Hausanschlussüberwachung (dynamisches Lastmanagement)
+ Integrierter MID geeichter Zähler
+ 11kW und 22kW Ladeleistung einstellbar
+ integrierte DC-Fehlerstromüberwachung
+ Optional mit Display
+ Optional mit Tesla Charge-Port Opener
+ Optional mit RFID Freischaltung
+ Optional mit automatische Umschaltung von 1-/3-Phasen (Laden mit geringer PV-Leistung)